Prof. Dr. Wolfgang Schweiger

Professor für
Kommunikationswissenschaft

Wolfgang Schweiger wurde 1968 in München geboren. Er absolvierte ein Studium der Kommunikationswissenschaft, Politik und Rechtswissenschaft an der Universität München, an der er auch promovierte und habilitierte. An der TU Dresden hatte Schweiger eine Vertretungs-Professur und war außerdem Professor für Public Relations und Technikkommunikation an der TU Ilmenau. Seit 2013 hat er den Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft insb. interaktive Medien- und Onlinekommunikation an der Universität Hohenheim (Stuttgart) inne. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Onlinekommunikation, Medienwandel, Crossmedia, Social Media, öffentliche Diskurse und öffentliche Meinung, Public Relations und Werbung, PR-Evaluation und Werbewirkungsforschung, Mediennutzung und -wirkung, Medieninhalte, Kulturkommunikation und empirische Methoden.

Zurück