Nele Pasch

Journalistin, Reporterin für ARD-aktuell

Alles fing als Karnevalsreporterin bei der Aachener Lokalzeitung an. Ziemlich schnell war klar: That's it! Für ihr Studium der Philosophie und Religionswissenschaft zog Nele Pasch nach Berlin und fing dort an, für den Tagesspiegel und das ARD-Studio Warschau zu arbeiten.

Von Oktober 2014 bis März 2016 volontierte sie beim SWR; anschließend arbeitete sie zunächst beim Nachtcafé, dann bei SWR-aktuell Rheinland-Pfalz. Seit September 2016 ist sie als Fernsehreporterin bei ARD-aktuell in Mainz tätig. In dieser Funktion ging sie im April für vier Monate zu ARD-aktuell nach Hamburg, um dort die Anti-Fake-News-Einheit der ARD, den Faktenfinder, zu unterstützen.

Zurück