Ralf Homann

Autor und Künstler

Ralf Homann ist Autor und Künstler. Er studierte Rechtswissenschaften und Bildhauerei in München; anschließend folgten Gastaufenthalte in Florenz, Graz, Stockholm, Los Angeles, New York und Bangalore.

Seit 1989 entstehen Radioarbeiten überwiegend für den Bayerischen Rundfunk und internationale Ausstellungen. Von 1999 bis 2007 leitete Ralf Homann das „Experimentelle Radio“ der Bauhaus-Universität Weimar und entwickelte dort neuartige Programmformate für die digitale Gesellschaft. Er unterrichtete Radio auch an den Kunstakademien in Nürnberg und München. Sein Werk wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. in 2016 durch den „Medienpreis Mittelstand“.

Zurück