Robert Bittig

Moderator, Nachrichtensprecher

Nachdem er im ZDF Ausbildung und Trainee durchlief, studierte Robert Bittig Publizistik und Filmwissenschaft auf Magister und wurde durch das ZDF mit dem Karl Holzamer-Stipendium gefördert. Seine Abschlussarbeit beschäftigt sich mit verschiedenen Einflussfaktoren auf die Wahrnehmung der öffentlichen Meinung. Parallel zum Studium arbeitete er sowohl als Moderator, Nachrichtensprecher und Reporter für verschiedene Auftraggeber aus den Bereichen Medien und Wirtschaft, als auch im Bereich Produktionsmanagement/Aufnahmeleitung. Aktuell arbeitet er als freier Mitarbeiter u.a. für ZDF, SWR und HR. Das letzte große Projekt waren die olympischen Spiele in Rio de Janeiro für ARD und ZDF.

Zurück